F-Wald 1 – Flächenbrand

Datum: 3. August 2022 um 16:32
Alarmierungsart: Digitalmelder, Sirene
Einsatzort: K533 zw. Laufenselden und Berndroth
Mannschaftsstärke: 1/8
Fahrzeuge: Aarbergen 3/40 – StLF 20/50


Einsatzbericht:

Eingesetzte Kräfte:
– Feuerwehr Kettenbach (StLF 20/50)
– Alle Feuerwehren Heidenrod
– Feuerwehr Bad Schwalbach (AB-Tank & TLF)
– Kreisbrandinspektor RTK 01
– Kreisbrandmeister RTK 04-1
– Feuerwehr Taunusstein (ELW 2)
– Technische Einsatzleitung Rheingau-Taunus
– Drohneneinheit Feuerwehr Taunusstein
– RTW RTK 20/84
– Polizei
Heute Nachmittag wurden wir zu einem Flächenbrand nach Laufenselden mit unserem StLF 20/50 alarmiert. Beim Eintreffen brannten ca. 40.000 m2 Stoppelfeld, umgehend wurde durch die örtliche Einsatzleitung das Einsatzstichwort auf F-Wald 2 erhöht. Dies hatte zufolge das weitere Einsatzkräfte nachalarmiert wurden. Nach kurzer Einweisung durch die Einsatzleitung begannen wir umgehend mit der Brandbekämpfung. Noch während den Löscharbeiten sprang durch aufkommenden Wind das Feuer auf ein weiteres Feld auf der gegenüberliegenden Straßenseite über. Um eine kontinuierliche Wasserversorgung zu gewährleisten, wurden wir nach dem aufgebrauchten Wassertank durch den AB-Tank eingespeist.
Wir bedanken uns bei allen Einsatzkräften für die gute Zusammenarbeit.