Herzlich Willkommen

auf der Homepage der freiwilligen Feuerwehr Aarbergen-Kettenbach

Dies ist der gemeinsame Internetauftritt der öffentlich-rechtlichen Feuerwehr der Gemeinde Aarbergen im Ortsteil Kettenbach sowie des Feuerwehrvereins Aarbergen-Kettenbach. Hier möchten wir Ihnen die verschiedenen Abteilungen der Feuerwehr sowie die vielfältigen Aktivitäten vorstellen. Des Weiteren finden Sie Informationen rund um die Feuerwehr im Allgemeinen, die letzten Einsätze der Einsatzabteilung sowie Kontaktmöglichkeiten.

Erinnerung

Bei einem Einsatz für die Feuerwehr wählen Sie bitte direkt den Notruf (112).
Eine Alarmierung über die Feuerwehr vor Ort ist nicht möglich.

Letzte Einsätze

48

Mitglieder in der Einsatzabteilung

279

Vereinsmitglieder

13

Einsätze in diesem Jahr

Jahreshauptversammlung Freiwillige Feuerwehr Aarbergen-Kettenbach

Hiermit lädt die Feuerwehr Kettenbach alle Vereinsmitglieder zur nächsten Jahreshauptversammlung am 01.10.2021 um 20:00 Uhr im Bürgerhaus Kettenbach ein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Totengedenken
  3. Grußworte
  4. Jahresberichte
    1. Bericht des Wehrführers
    2. Bericht aus dem Vereinsleben
    3. Bericht der Jugendfeuerwehr
    4. Bericht der Gerätewarte
    5. Bericht des Kassierers
    6. Bericht der Kassenprüfer
  5. Entlastung des Vorstands
  6. Wahlen
    1. Wahl der/des Wahlleiterin/s
    2. Wahlen der öffentlich-rechtlichen Feuerwehr
      1. Wehrführung
      2. Gerätewartinnen/e
      3. Jugendwartinnen/e
    3. Vorstandswahlen
      1. erste/r und zweite/r Vorsitzende(r)
      2. Kassierer/in
      3. Schriftführer/in
      4. Beisitzer/innen
    4. Wahl der Kassenprüfer/innen
  7. Beförderungen & Ehrungen
  8. Verschiedenes

Brandschutzerziehung im Kindergarten Kettenbach

Danke!

Wir sind sprachlos wie viel Unterstützung und Spenden wir sammeln konnten, um diese nach Lohmar zur Sammelstelle zu bringen!

Aarbergen ist eine kleine Gemeinde, aber dennoch haben wir es geschafft 6 Transporter voll beladen mit Lebensmitteln, Hygieneartikeln, Getränke, usw. zusammen zu stellen! Vielen lieben Dank an alle Bürgerinnen und Bürgern aus Aarbergen, Hohenstein, Burgschwalbach, Lohrheim, Taunusstein und alle anderen! Ihr seid der absolute Wahnsinn.

Die Helferinnen und Helfer in Lohmar waren unendlich dankbar und haben sich gefreut, dass wir so viel vorbei bringen konnten.

An dieser Stelle auch nochmal Danke an die Helfer und Organisatoren!
Tobias Zengerle
Tanja Bärsch
Mazda Wyzgol
Kristina und Carsten Seibel
Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Aarbergen und Hohenstein-Breithardt.

Wir sind wieder zu Hause und hoffen, dass wir mit der Spende den Opfern der Überschwemmungen helfen konnten!

Wenn wir in den kommenden Wochen nochmals eine Aktion starten werden, teilen wir dies über die üblichen Kanäle mit.

Nochmals vielen Dank an alle! Zusammen stehen, um den Menschen zu helfen!